Spanisches Olivenöl

von Davalia DOC Garrigues

Flasche Cava Net Brut, bottle cava net brut, Jaume Giro i Giro, Schweiz, Switzerland, Ciudad Condal
Flasche Cava Net Brut, bottle cava net brut, Jaume Giro i Giro, Schweiz, Switzerland, Ciudad Condal

Olivenöl DOC Garrigues

Karte DOC Garrigues, Katalonien, Davalia Olivenöl, Ciudad Condal

Spanien ist der grösste Olivenölproduzent der Welt. Derzeit gibt es 20 Anbauregionen für Oliven mit Herkunftsgarantie für kalt gepresstes, D.O. Olivenöl (D.O. steht für Denominación de Origen de Aceite de Oliva Virgen Extra).

Davalia Olivenöl wird in der Region von Garrigues, im Landesinneren von Katalonien, etwa 130 km westlich von Barcelona hergestellt.

Das Denominación de Origen Siegel wird an Produkte vergeben, die von hoher Qualität und gleichzeitig typisch für eine bestimmte Region sind. Die DOC Garrigues für Olivenöl war die erste ihrer Art in Spanien.

Das Olivenöl ist kaltgepresst. Dabei muss das Öl bei Zimmertemperatur (höchstens 30 ° C) gepresst werden, um seine hohe Qualität zu gewährleisten (bei höheren Temperaturen kann man einen grösseren Ertrag an Öl produzieren, die Qualität ist jedoch deutlich schlechter). Virgen Extra hingegen bedeutet, dass die Oliven nur einmal gepresst werden und ist damit gleichbedeutend dem italienischen Extra Vergine.

Die Olivenölproduzenten aus Les Garrigues konnten sich immer auf die Qualität ihrer Produkte verlassen und haben deshalb auch immer Qualität vor Quantität gestellt.

Das Resultat ist ein Virgen Extra Olivenöl, das von Experten als eines der besten der Welt eingeschätzt wird.

 

Davalia

Santiago Recasens, Olivenbaum, olive tree, Davalia Olivenöl, Davalia olive oil, Ciudad Condal

Davalia Olivenöl wird von Santiago Recasens produziert. Seine Arbequina Olivenbäume sind seit 1590 in Familienbesitz, die Familie besitzt das Land, die Bäume und die Presse. So entsteht ein 100% natürliches Olivenöl, bei dem jeder Schritt der Produktion selbst kontrolliert wird. Die Olivenbäume wachsen auf Terrassen innerhalb der natürlichen Vegetation. Diese Nähe zu Pinien, Ahornbäumen und einheimischen Büschen garantiert eine sehr hohe Biodiversität. Die Ernte findet für gewöhnlich erst spät im Jahr statt, so dass das Öl einen ausgewogenen Grad Die Oliven werden von Hand gepflückt und in weniger als vier Stunden nach der Ernte verarbeitet. Dieser Prozess garantiert die maximale Frische des Produkts.

Das Öl hat einen sehr feinen Eigengeschmack und einen niedrigen Säuregehalt. Es eignet sich daher zur Zubereitung vieler Speisen, ohne deren Eigengeschmack zu übertönen. Daneben ist es auch einfach mit Brot oder in Salaten eine Delikatesse! (DOC Siegel für Olivenöl, zum besten Olivenöl Spaniens gewählt 2007, Finalist 2011).

Wir verkaufen Davalia Olivenöl in der 0.5 l Glasflasche und im 5 l Kanister.